Bike the Rock und 4X Aichwald

Am vergangenen Wochenende gingen 5 HSB-Downhillfahrer bei sehr gutem Wetter und perfekten Streckenverhältnissen  beim traditionellen "Bike the Rock" in Heubach an den Start. Leon Gallée, Axel Buck, Michael Epp, sowie Jens und Sven Mosch. In dem Qualifikationslauf, bei dem 85 Fahrer an den Start gingen schaffte es Michael Epp mit einer Zeit von 4.17,0  auf Platz 82, Jens Mosch in  3.44,5 auf Platz 57, Sven Mosch in 3.46,1 auf Rang 59, Axel Buck mit einer Zeit von 3.25,4 den 25. Platz. Leon Gallée hatte einen Sturz, der ihn einige Sekunden kostete. Er konnte  mit einer Zeit von 3.12,5 auf den 9. Platz fahren.
Axel Buck und Leon Gallée qualifizierten sich somit für das Finale, in dem nur die besten 30 starten. Auch im Finale war die Strecke sehr trocken und somit auch sehr schnell.
Axel Buck konnte seine Zeit nochmals um Sieben Sekunden verbessern und hielt somit seinen 25. Platz. Leon Gallée schaffte es diesmal sturzfrei ins Ziel zu kommen und sicherte sich mit 0,7 Sekunden Rückstand auf den Erstplazierten Timo Rosner und einer Zeit von 2:59,2 einen hervorragenden Zweiten Platz.

Verena Schacher startete beim 2. Lauf des Süddeutschen 4x Cups in Aichwald. Die Strecke hatte sich zum letztes Jahr kaum verändert. Am Samstagmorgen fand das Training statt. Verena machte sich mit der Strecke schnell vertraut, konnte ihre Leistung in der Qualifikation leider nicht abrufen. Jeweils in den ersten beiden Läufen verpasste sie den Start und musste sich als 3 einreihen. Im letzen Lauf stürzte Verena leider und konnte sich somit leider nicht für die Finalläufe qualifizieren.


Homepage Bikepark