Wettkampfgymnastik

Wettkampfgymnastik ist die Verbindung von Bewegung und Musik, mit den Handgeräten Ball, Band, Keulen, Reifen, Seil und Übungen ohne Handgeräte.

Wettkampfgymnastik

Wettkampfgymnastik

Wettkampfgymnastik

Wertungsvorschriften:

  • sind vom STB/DTB vorgegeben

Wettkampfübungen:

  • extreme Rückbeugen und akrobatische Elemente sind nicht erlaubt

P-Stufen:

  • jeder Jahrgang hat eine vorgegebene Musik und Übung
  • es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsstufen

 K-Stufen:

  • jede Gymnastin erhält nach dem Schwierigkeitskatalog eine eigene Übung

Wettkampfanzüge:

  • sind bei den P-Stufen für alle Gymnastinnen gleich
  • bei den K-Stufen hat jede Gymnastin ein eigenes Kür-Kleid

Mannschaft:

  • 3 - 5 Gymnastinnen bilden pro Jahrgang/Jugend eine Mannschaft
  • Duo ist ab P6 auf Bundesebene möglich

Training ab 3 Jahre
facebook

RSG-Heidenheim auch auf facebook

RSG-Heidenheim
Unsere Sponsoren