HSB Biker bei Swiss 4X Cup

Andy beim Swiss 4X Cup

Thomas gewinnt die Master Klasse beim Swiss 4X Cup

Am vergangenen Wochenende fand in Homberg in der Schweiz der erste Lauf zum Schweizer 4 Cross Cup statt. Das Rennen wurde im Dual-Eliminator Modus ausgetragen. Hierbei starten immer 2 Starter gleichzeitig im K.O. Modus. Das Rennen fand auf Wiesenhang, der mit Steilkurven, Sprüngen und offenen Kurven bestückt war statt. Der Streckenverlauf bot gute Überholmöglichkeiten, was die Rennen sehr interessant machte.Gleichzeitig fand ein Lauf zur Schweizer Downhill Meisterschaft statt, weshalb viele Zuschauer vor Ort waren.
Vom Heidenheimer Sportbund waren Andreas und Thomas Huber am Start. Andreas startete in der Elite Klasse und Thomas in der Mastersklasse.
Nachmittags war die Qualifikation. Hier konnte Andreas trotz sehr starker Konkurrenz einen achten Platz herausfahren. Auch Thomas konnte sich in seiner Kategorie für den Endlauf qualifizieren.
Am Abend fanden dann die Endläufe statt. Andreas wäre im Achtelfinale fast gescheitert. Er dominierte im ersten Streckenteil, wurde dann aber in der letzten Kurve unsanft vom Rad geholt. Er konnte schnell auf Bike zurück und zog somit ins Viertelfinale ein. Er unterlag dann leider im Viertefinale knapp dem Qualifikationsschnellsten, und wurde am Ende sehr guter 6.
Thomas konnte sich in all seinen Rennen im Finale durchsetzen und wurde unangefochtener Sieger in der Master Klasse.


Homepage Bikepark