Talentiade 2015

Jungs der JSG Heidenheim / Dettingen

Am vergangenen Sonntag 12.07.2015 fand die Talentiade des Handballbezirks Stauferland in Wasseralfingen statt. Die neu gegründete D-Jugend-Spielgemeinschaft Heidenheim/Dettingen schickte vier Spieler des Jahrgangs 2004 an den Start. Mit dabei waren Enrico Rieck, Dominik Jooss, Leon Schwarz und Eren Caliskan. Ziel dieser Veranstaltung ist es talentierte Handballspier zu finden, die anschließend den Bezirk auf Verbandsebene vertreten. Nach dem Einlaufen der Teilnehmer standen verschiedene Koordinationsübungen auf dem Plan, die je nach Leistung mit mehr oder weniger Punkten bewertet wurden. Anschließend wurden die Punkte pro Teilnehmer zusammengezählt und aufgrund der erzielten Punktzahl ausgeglichene Mannschaften gebildet. Unter Zusammenführung der Ergebnisse der Übungen und der verteilten Noten des Bezirkslehrstabs bei den Handballspielen wurde eine abschließende Reihenfolge und die Zusammensetzung des „Bezirks-Talentteams“ gebildet. Von unseren vier teilnehmenden Spielern scheiterte Eren denkbar knapp, Dominik belegte den 9, Leon den 11. und Enrico den 12. Platz und qualifizierten sich so für die Bezirksauswahl. Wie bereits im letzten Jahr sind wir wieder gut in der Auswahl vertreten.