Bike Attack in der Schweiz

09. August 2015
HSB Biker starten in der Schweiz bei der Bike Attack

Bike Attack 2015

Männerwochenende nach feinster Sportmanier im schweizerischen Lenzerheide

Vom 7.8 bis 9.8 fand auf der Lenzerheide in Garbünden wieder das legendäre Trek Bike Attack statt. Natürlich waren auch vom HSB
Fahrer am Start. Patrick Jirjahn alias „Nick Nack Paddywack" vom CraftRockyMountain Racing Team und Johannes Rauterberg alias „#hashtag Pannenjojo" vom bikeorado racing Team. In der Qualifikation konnte Jirjahn auf einen soliden 68. Rang fahren, Rauterberg musste leider anhalten um sein Bike zu reparieren und kam damit nur auf Rang 147. Das Qualifikationsrennen zeigte den Fahrern schnell, dass dieses Wochenende nicht nur Fahrtechnik und Kondition für eine gute Platzierung entscheidend waren sondern auch pannensicheres Fahren und jede Menge Konzentration.
Am Sonntag hieß es dann "Pokal oder Spital" nach diesem Motto starteten die HSBler gegen rund 800 andere Fahrer. Gestartet wurde auf dem 3.000 Meter hohen Rothorn in Massenstartmanier. Durch jede Menge Kamera Präsenz und reichlich Adrenalin angereichertes Blut hatten die Starter nur ein Ziel: als ersten im 20km und 2.000hm tiefer gelegenen Churwalden an zu kommen. Jirjahn kam als hervorragender 50ter ins Ziel. Rauterberg keuchte sich vor auf den 86. Platz. Beide errichten so ihr Ziel die top100. Zufrieden wurden die Bikes wieder verladen und die Pläne fürs nächste Rennen geschmiedet.

 


Homepage Bikepark