hsb Turngala Viva la Vida 16.1.2016

der Countdown läuft.
Am Samstag den 16.Januar startet die hsb- Turnabteilung mit der großen hsb Turngala Viva la Vida sportlich ins neue Jahr.
Die Veranstaltung findet in der Karl-Rau-Halle statt. Beginn ist 18.30 Uhr, Halleneinlass ist 17.30 Uhr

In einem zweistündigen Programm wollen die hsb- Bundesligaturnerinnen mit Nicole Fritz, Jessica Schiele, Elisa Kuen, Lea Fussenecker, Carolin Wiedmann, Elisa Horn und Jena Dirczka zusammen mit allen Nachwuchsturnerinnen den Zuschauern die Faszination Turnen nahe bringen.
Mit klassischen Turnelementen an den Geräten Stufenbarren, Schwebebalken und Boden verpackt in ausdrucksstarken und bezaubernden Choreographien, ohne jedoch auf die Höchstschwierigkeiten verzichten zu wollen, werden die Turnerinnen die Zuschauer begeistern. .
Mit dabei sein werden sieben Bundesligaturner. Allen voran Helge Liebrich, der sich schon in den vergangenen Shows in die Herzen des Heidenheimer Publikums geturnt hat. Sie werden mit spektakulären Sprüngen am Minitramp, mit atemberaubender Bodenakrobatik und einer Flugshow am Reck das Publikum mitreißen.
In luftiger Höhe präsentiert Susanne Preissler elegante und faszinierende Artistik am Vertikaltuch. Sie zeigt ein sinnliches Spiel mit Tüchern, kunstvolle Figuren zwischen Himmel und Erde, die staunen, träumen und manchmal auch die Luft anhalten lassen. Vom Künstlermagazin Deutschland wurde sie 2015 in der Rubrik „Artistik" zur Künstlerin des Jahres ausgezeichnet.
Karsten Feist wird die Zuschauer in seinen Bann ziehen. Als Komödiant und Artist ist er auf vielen Bühnen der Welt zu bestaunen. Er ist Guinnes- Weltrekordhalter auf der höchsten freistehenden Artistenleiter. Er war mehrfach mit kreativen Ideen bei „Wetten dass" im ZDF zu sehen.
Der Kartenvorverkauf für die große hsb-Turngala läuft im Ticketshop des Heidenheimer Pressehauses.


Jessica Schiele und Nicole Fitz

Susanne Preissler - Voilar -

Die Gala 2018 kommt!!!!

15.11.2017

Bericht des letzten Bundesligawettkampfes in Dresden ist online.

07.11.2017

hsb III holt sich den zweiten Platz in der Kreisliga B. Hier geht es zum Bericht.

07.10.2017

Aktualisierung unserer aktiven Turnerinnen

Unsere Sponsoren