Kneipp-Cup

Seit 1989 richtet die hsb-Fechtabteilung dieses traditionsreiche internationale U17-Damendegen-Turnier im Fechtzentrum Heidenheim aus. Als europäisches Ranglistenturnier in der Serie des "Circuit Européen des Cadettes" der Europäischen Fechtunion (EFC) nimmt der Kneipp-Cup (bis 2015 HARTMANN-Cup) eine Spitzenstellung neben den höchsten internationalen Meisterschaften ein.

Am 07/08.12.2019 fand im Paul-Gnaier-Fechtzentrum Heidenheim die 32. Auflage statt.

Ekatarina Kolbeneva aus Rußland konnte Gold erringen und gewinnt im Finale gegen die Polin Alicja Klasik. Bronze ging an Tatiana Guliaeva Kinga Zgryzniak.

 

 Polen konnte sich in der Mannschaft durchsetzen.

 

Die bisherigen Gewinner des Kneipp-Cups

 

 

 


Polen gewann in der Mannschaft den Kneipp-Cup

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
Cookies zulassen