Downhiller beim Bike the Rock

Bei regnerischem Wetter starteten am vergangenen Wochenende die HSB-Downhillfahrer Leon Gallée und Nico Joos beim traditionellen "Bike the Rock" in Heubach. Beim Qualifikationslauf am Vormittag kämpften insgesamt 95 Downhiller bei widrigen Streckenverhältnissen um den Einzug in das Finale, bei dem nur die schnellsten 30 Fahrer mitfahren dürfen. Leon Gallée qualifizierte sich mit einer Zeit von 3:23 als Fünfzehnter für das Finale, Nico Joos mit 3:22 als Elfter. In Finale waren die Streckenverhältnisse noch schlechter. Leon Gallée schaffte es seine Zeit noch einmal um elf Sekunden zu verbessern. Dies bedeutete für ihn einen soliden sechsten Platz. Nico Joos verbesserte seine Zeit um knapp eine Sekunde und landete am Ende auf dem zwölften Platz.


Homepage Bikepark