Spielbericht Herren 2
Am vergangen Samstag startet unsere „Zweite“ mit einem Heimspiel in die Saison 17/18.
Gegner in der Karl-Rau-Halle war die Zweite Der HG Aalen-Wasseralfingen.

Die durch einige Spieler aus der dritten unterstützte Heimmannschaft war gleich zu Beginn voll da und zwang die Gäste bereits nach 14 Minuten beim Stand von 6:2 zur ersten Team-Timeout.
Diese war aber nicht von Erfolg gekrönt und der hsb konnte aus einer starken Defensive um den gut aufgelegten Keeper Harri Eleftheriadis durch einige Tempogegenstöße bis zur Pause auf 11:4 davonziehen.

Zum Start der zweiten Hälfte kamen die Gäste besser in Fahrt, und konnten so in der 45. Minute bis auf 14:12 aufschließen. Die Heidenheimer zeigten sich aber unbeeindruckt und erhöhten ihrerseits die Schlagzahl nochmals und erzielten 4 Treffer in Folge.
So gab es am Ende einen verdienten 19:15 Erfolg im ersten Saisonspiel.

Es spielten:
TW: Harri Eleftheriadis, Axel Hoffmann
Feldspieler: Kemal Hot (3 Tore), Volker Kampf, Sebastian Rendle, Dominik Petzold (7), Stefan Somogyi, Adrian Fried (1), Daniel Zeck (4), Max Zembsch, Pascal Schmidt (2), Leopold Hüper (2), Jan-Mattias Wurst, Manfred Bleil