Regionales Spitzensportzentrum

Das Paul-Gnaier-Fechtzentrum Heidenheim hat vom Landesausschuss zur Förderung des Leistungssports (LAL) in Baden-Württemberg erneut (nach 2005 bis 2008) die Anerkennung als Regionales Spitzensportzentrum (RSZ) für die Jahre 2009 bis 2012 erhalten.

Regionale Spitzensportzentren als Trainings-, Service-, Management- und Betreuungseinrichtungen für den Nachwuchsleistungs- und Spitzensport, wurden erstmals in dem seit 2003 geltenden Förderkonzept Leistungssport Baden-Württemberg erwähnt. In diesem Förderkonzept werden die strukturellen Merkmale, Aufgabenstellungen und Funktionsweisen, sowie Anerkennungsvoraussetzungen der Regionalen Spitzensportzentren beschrieben.


Bärenstarker Auftritt bei der EM in Tbilisi (GEO): "Wahlheidenheimerin" Lis Fautsch (Lux) 7. Platz im DD Einzel
Unsere Sponsoren